Kategorie: News News


Autor: Hawk Verfasst am 27. 09. 2019
Polizei hat Darknet-Rechenzentrum in Deutschland stillgelegt

Polizei hat Darknet-Rechenzentrum in Deutschland stillgelegt

Ein enorm wichtiger Teil der Infrastruktur vieler illegaler Angebote im so genannten Darknet stand jahrelang unerkannt in Deutschland herum. Ermittler haben nun zugeschlagen und gleich ein kleines Datenzentrum stillgelegt.

 

Am gestrigen Tag ist das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz mit mehreren hundert Ein­satz­kräften ausgerückt, um der Betreiber-Gruppe habhaft zu werden. Im Zuge der Ak­tion seien sieben Personen festgenommen worden. Diese gehörten nicht alle zu den Be­trei­bern des Dark­net-Hos­ters selbst, sondern teils auch zum Umfeld von An­ge­bo­ten, die die In­fra­struk­tur nutzen.

Laut der Polizei laufen gegen die Beschuldigten Ermittlungsverfahren zu Straftaten wie Waf­fen­handel, Kinder­porno­grafie und Drogen­handel. "Alles, was man sich im Dark­net vorstellen kann", kommen­tierte ein Sprecher des Polizei­präsidiums Trier die Sache laut einem Bericht der Nach­richten­agentur DPA. Über mehrere Jahre hinweg hätten die Ermitt­lungen in dem Fall gedauert.



Altbekannte Dienste

Auf den Servern, die von der Polizei nun be­schlag­nahmt wer­den konn­ten, seien di­ver­se Diens­te aktiv gewesen. Unter anderem stand in dem Rechen­zentrum auch die Hard­ware, auf der der Markt­platz "Wall Street Market" betrieben wurde, gegen den die Polizei schon vor einiger Zeit erfolg­reich vorging. Die Server sollen aber auch schon als Kommando-Infra­strukur bei dem groß angelegten Angriff auf unzählige Router von Telekom-Kunden gedient haben.

Für gewöhnlich wird ange­nommen, dass Server, die für solche Akti­vitä­ten genutzt werden, fernab in Ländern stehen, in denen die Behörden nur selten genau nachfragen und schon gar nicht besonders eifrig auf Amts­hilfe­ersuchen der deutschen Kollegen reagieren. Dies ist aber oft gar nicht der Fall, wie sich auch in der Ver­gan­gen­heit schon mehrfach heraus­stellte. Denn natürlich wollen die Betreiber illegaler Dienste, die eine lukrative Einnahme darstellen können, auch Kontrolle über ihre Infrastruktur haben.

Siehe auch:

 


Drucken