» TeamSpeak will sich neu erfinden und die Discord-Dominanz brechen
» Ghost Recon Breakpoint: Live-Action-Trailer zum Taktik-Shooter
» Call of Duty: Modern Warfare - Trailer zeigt die Grafik der PC-Version
» Battlefield 5: Pazifikkrieg - Video stimmt auf das Gratis-Update ein
»  Teamspeak3 Icons
»  battlelog-web-plugins_2.5.0_148
»  Procon BC2 / Bf3 / BF4
»  BF4 TS3- SKin
»  TCP-Optimizer
blank
» News

Rockstar startet neuen Launcher und verschenkt GTA: San Andreas
Nachricht
News

Rockstar startet neuen Launcher und verschenkt GTA: San Andreas

Der Entwickler Rockstar Games stößt zu den Spieleanbietern hinzu, die einen eigenen Spiele-Client anbieten. Der Rockstar Games Launcher 1.0.5.121 ist eine Desktop-Anwendung für Windows, die den Zugriff auf alle Titel des Kult-Studios ermöglicht.

Klassiker zum Start gratis

Zum Start hat sich Rockstar eine besondere Aktion einfallen lassen, denn für eine begrenzte Zeit bekommen die Nutzer, die den neuen Launcher installieren, den Klassiker Grand Theft Auto: San Andreas als PC-Version geschenkt dazu. Nach dem Download und der Installation wird der Titel dann der Bibliothek des jeweiligen Social-Club-Kontos hinzugefügt und dort bleibt das Spiel auch dauerhaft.

Der Launcher bietet vor allem den Zugriff auf die Spiele von Rockstar, dabei spielt es keine Rolle, wann und vor allem wo sie gekauft worden sind. Denn die Spiele können auch dann dem Rockstar Launcher hinzugefügt werden, selbst wenn sie in einem anderen digitalen Store gekauft worden sind. Natürlich bietet der neue Client bzw. die Oberfläche die Möglichkeit, Rockstar-Spiele zu kaufen, das ist zweifellos der eigentliche Sinn eines solchen Launchers - jedenfalls aus Anbietersicht.
 

Cloud-Saves und Auto-Updates

Laut der offiziellen Ankündigung bietet der Rockstar Games Launcher eine Reihe von Features, darunter die Einführung von Cloud-Saves für alle unterstützten Spiele sowie die Möglichkeit, die Rockstar-Spielebibliothek automatisch auf dem neuesten Stand zu halten. Dazu kommt ein News-Bereich, der die Nutzer über alle Neuigkeiten des Entwicklers auf dem Laufenden hält.

Eine Voraussetzung für die Nutzung des Launchers ist ein Konto beim Rockstar Games Social Club, an diesen wird die kostenlose Ausgabe von GTA: San Andreas auch gebunden. Wie lange die im Oktober 2004 erstmals erschienene Version kostenlos verfügbar sein wird ist nicht klar, der in New York beheimatete Publisher hat sich zu einem Ende der Aktion bisher nicht zu Wort gemeldet.

Quelle: https://winfuture.de/downloadvorschalt,4003.html


«zurück
Kommentare für Rockstar startet neuen Launcher und verschenkt GTA: San Andreas
Keine Kommentare vorhanden
« zurück