» BATTLEFIELD 1 TURNING TIDES – GALLIPOLI – UPDATE-NOTIZEN
» Battlefield 1 News
» Happy New Year 2018 !!!!!
» Guten Rutsch ins Jahr 2018 !!!!
»  Teamspeak3 Icons
»  battlelog-web-plugins_2.5.0_148
»  Procon BC2 / Bf3 / BF4
»  BF4 TS3- SKin
»  TCP-Optimizer
blank
» News

Samstag 03. 12. 2011 - 08:56 Uhr - Festplatten-Engpässe steigern Nachfrage bei SSDs

Allgemein
Die Engpässe bei normalen Festplatten wegen der Flutschäden in Thailand haben jüngst für einen Anstieg der Nachfrage bei Solid State Drives (SSDs) gesorgt, meldet das Marktforschungsunternehmen ' DRAMeXchange'.

Den Marktbeobachtern zufolge stieg die Zahl der kurzfristigen Bestellungen bei den SSD-Produzenten kräftig an, obwohl die Verkäufe von fertigen Produkten wie PCs, Smartphones und Tablets wegen der schlechten wirtschaftlichen Lage weiter abnahmen.


Hintergrund ist die Schließung von mehr als einem Dutzend Festplattenfabriken in Thailand wegen massiver Schäden durch monatelange Überschwemmungen. Fast die Hälfte der HDD-Werke in Thailand ist direkt von den Flutschäden betroffen. Die Fertigung wurde zwar nur an einem Teil der Produktionsstandorte gestoppt, doch es gab auch häufig Probleme mit zerstörten Zufahrtsstraßen und Stromausfällen.

Generell sei aber nicht davon auszugehen, dass die Engpässe bei herkömmlichen Festplatten zu einer stark erhöhten Nachfrage bei SSDs führen werden. Die Preise der Flash-basierten Speicherlaufwerke seien noch viel zu hoch, um sie für Festplattenkäufer zu einer attraktiven Alternative zu machen, so die einhellige Meinung unter Marktforschern.

Auch langfristig sei nicht damit zu rechnen, dass SSDs in Sachen Preis den normalen Festplatten Konkurrenz machen könnten. Derzeit kosten die Laufwerke pro Gigabyte Speicherplatz im Schnitt laut iSuppli noch 1,70 Dollar. Bis 2015 geht man von einem Rückgang der Kosten auf rund 50 US-Cent pro Gigabyte Kapazität aus. Normale Festplatten kosten im Consumer-Bereich derzeit nur rund 10 US-Cent pro Gigabyte.

Quelle: winfuture.de

Geschrieben von angler2001 Benutzerinfo: angler2001 Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 297 mal gelesen


Freitag 02. 12. 2011 - 23:25 Uhr - Catalyst 11.11c Performance-Treiber veröffentlicht

Allgemein
Besitzer von AMD-Grafikkarten, die The Elder Scrolls: Skyrim spielen, sollten sich den Performance-Treiber mit der Versionsnummer 11.11c herunterladen und installieren.

Das Bethesda-Rollenspiel profitiert von dieser Treiber-Zwischenversion am meisten, die Performance soll bei Konfigurationen mit einem Grafikprozessor um zwei bis sieben Prozent verbessert werden. AMD verspricht allerdings auch Verbesserungen bei Rage, Battlefield 3, Batman: Arkham City und Assassin's Creed: Revelations

Die vollständigen von AMD veröffentlichten Patch-Notes:

The Elder Scrolls: Skyrim

New in Catalyst 11.11c: Delivers AMD CrossfireX performance scaling for the AMD Radeon HD 5000 Series
Delivers AMD CrossfireX performance scaling for AMD Radeon HD 6000 Series
Improves performance 2-7% on single GPU configurations
Resolve corruption seen when enabling Multi-Sample Anti-Aliasing on the AMD Radeon HD 6970 Series


Assassin's Creed: Revelations

New in Catalyst 11.11b: Delivers AMD CrossfireX performance scaling


Batman Arkham City

Improves DirectX 11 performance for single GPU configurations


Rage

Delivers AMD CrossfireX performance scaling
Resolves a number of image / stability issues seen with the title:
Fix geometry corruption, sometimes seen in Bash TV entrance
Fix issues with Low-memory conditions on 32bit systems.
Fix issue with extreme corruption with missing textures on 32bit systems.
Fix memory leaks when deleting/reusing sync objects.
Fix hitching and pausing, especially noticeable on some Quad Core systems when doing races and Stanley Express runs.
Fix some missing shadows


Battlefield 3

Resolves intermittent corruption seen when playing the game at specific camera angles

Quelle: winfuture.de

Geschrieben von angler2001
zuletzt geändert am 02.12.2011 - 23:26 Uhr
Benutzerinfo: angler2001 Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 326 mal gelesen




« [ 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 ]